Pauschalreise Ibiza – einzigartige Erlebnisse

Pauschalreise Ibiza – einzigartige Erlebnisse

Ibiza zählt zu den Balearen, einer spanischen Inselgruppe im Mittelmeer. Gerade Ibiza-Stadt ist bei zahlreichen Touristen bekannt. Dies liegt sicherlich an dem pulsierenden Nachtleben. Jedes Jahr reisen vor allem junge Menschen auf die Insel, Menschen, welche feiern möchten. Doch auch der Ort Sant Antoni mag immer wieder von sich reden. Auch hier kann man die Nacht hervorragend zum Tage machen. Zahlreiche europäische Diskotheken befinden sich in diesen Orten und jedes Jahr werden es wegen der großen Nachfrage mehr. Zu den besonders lebhaften Orten auf Ibiza zählt auch der Ort Platja dén Bossa. Zahlreiche Bars laden zum verweilen ein und Geschäfte locken mit ihren günstigen Angeboten. Sicherlich wegen der Vielfältigkeit dieses Ortes haben sich hier zahlreiche Hotels angesiedelt. Doch Ibiza hat noch einiges mehr zu bieten, wie die vielen beschaulichen kleinen Dörfer, wunderschöne Strände, aber auch Parks und Sehenswürdigkeiten. Auf der Insel entdecken Sie schnell pinienbedeckte Hügel, hier sollten Sie genauer hinschauen. Hinter diesen Hügeln verbergen sich oftmals einsame und wunderschöne Badebuchten.

Angebote für eine Pauschalreise Ibiza

Ein gutes Hotel auf Ibiza zu finden ist nicht schwer. Spanien kennt die Wünsche seiner Gäste ganz genau. Viele Hotels bieten Spa an oder liegen sogar gleich am Strand. Einige verfügen über exklusive Restaurants und Andere haben sogar einen eigenen Club.

Wer günstig nach Ibiza reisen möchte, der sollte eine Pauschalreise Ibiza All inclusive buchen. Einen günstigeren Urlaub, der auch noch alle Kosten abdeckt werden Sie kaum finden. Kurzentschlossenen raten wir zu einer Last Minute Reise, hier sind immer große Preisvorteile drin.

Ibiza Attraktionen, die einen Besuch wert sind

Zahlreiche Bewertungen im Internet sprechen immer wieder davon, das Ibiza eine Reise wert ist. Sehr schön sind beispielsweise die Orte Cala Compte, Santa Eulalia, aber auch wie bereits erwähnt der Ort Playa dén Bossa. Wir haben zudem einige Ideen für Sie, was Sie sich auf Ibiza nicht entgehen lassen sollten.

Unsere Idee 1 – Kathedrale Santa Maria

Die Kathedrale Santa Maria ist ein absolutes Muss, wenn man auf Ibiza Urlaub macht. Hoch über Ibiza-Stadt gelegen, auf einem Hügel befindet sich dieses Bauwerk. Der Ausblick von hier auf den Hafen der Stadt und über das Meer, die Häuser und wundervollen Wälder ist traumhaft. Da vergisst man auch sehr schnell den mühseligen Aufstieg. Es ist zu empfehlen die Kathedrale Santa Maria nicht während der Mittagszeit zu besuchen. Der Aufstieg ist sehr beschwerlich und die Mittagshitze würde diesen noch erschweren.

Unsere Idee 2 – Klippenspringen

Eine Pauschalreise Ibiza bietet sich auch an, wenn man den Nervenkitzel sucht und am Beach Klippenspringen möchte. Tagestouren nach Talamanca sind für so ein Vorhaben bestens geeignet. Aus einer Höhe von mehr als 10 Metern trauen sich tollkühne Menschen hinab in die Fluten. Ein besonderer Nervenkitzel ist Ihnen garantiert.

Unsere Idee 3 – Felseninsel Es Vedrà

Jetzt wird es mystisch, denn die Felseninsel Es Vedrà sagenumwoben. Menschen vergleichen diese mit Atlantis und Andere sprechen davon, dass UFO´s tatsächlich existieren. Auf Ihrer Pauschalreise Ibiza werden Sie über diese Insel zahlreiche Geschichten erzählt bekommen, nicht immer sollten Sie diesen glauben. Eines ist jedoch absolut sicher, die Insel ist traumhaft. Die Insel steht unter Naturschutz und die größten Tiere hier sind Ziegen.

Schöne enge Gasse in Ibiza Stadt

Unsere Idee 4 – Ibiza-Stadt

Das man auf Ibiza hervorragend feiern kann ist bekannt, doch die Altstadt von Ibiza-Stadt hat noch einiges mehr zu bieten. Die Altstadt zählt seit dem Jahr 1999 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die sich hier befindlichen kleinen und engen Gassen laden immer wieder zum verweilen ein. Alte Kirchen, versteckte Souvenir-Läden, aber auch Kunsthandwerk und schöne Cafés sind reichlich vorhanden.

Unsere Idee 5 – Hippie Markt Las Dalias

Der Hippie Markt Las Dalias befindet sich in dem Ort San Carlos. Tausende von Menschen zieht es jährlich zu diesem Markt. In den Sommermonaten werden hier sogar Einzelstücke bis tief in die Nacht angeboten. Schmuck, Handwerkskunst, Kleidung und Antiquitäten sind auf diesem Markt reichlich vorhanden. Doch nicht nur Kaufwütige kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Viele Künstler bieten ihre Vorstellungen an und auch für das Leibliche wohl wird gesorgt. Einen Ausflug in die Flower-Power-Zeit sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Pauschalreise Ibiza, wo gibt es mehr zu erleben?

Nach Mallorca und dem Ballermann ist Ibiza sicherlich eine der beliebtesten Inseln Spaniens. Nicht nur der Beach in den Küstenstädten ist ein Highlight. Ibiza hat soviel mehr zu bieten. Selbstverständlich muss nicht jeder Urlauber feiern und in der Nacht durch Clubs ziehen. Auch für Familien wird viel geboten. Landschaftlich ist die Insel sehr empfehlenswert und es gibt auch kleine ruhige Dörfer, die einfach die Kultur Spaniens widerspiegeln. Touren kann man buchen wie beispielsweise eine Jeep-Safari. Märkte gibt es zahlreich und eine Bootstour ist auch immer wieder sehr beliebt. Auf Ibiza kommt niemand zu kurz, ganz im Gegenteil.

Close Menu